Aalrutten für den Kamp 29.09.2020

Ein Anruf der Teichwirtschaft Haberzeth: „Ich könnte heuer noch Aalrutten bekommen, ~15cm, bitte rasche Entscheidung sonst sind’s fort!“ Nach kurzer Abstimmung im Vorstand wurde das OK dazu erteilt. Als die Fische dann am 29. September eintrafen war es schon finster. Kein Problem, jetzt schwimmen im Kamp 2000 Quappen mehr.